another part of IBUg

stierimbaer

ColorViolent Luke auf der IBUg, mit freundlicher Unterstützung von Bert & Made.

Read More

ein kleiner Ausblick auf die IBUg’09

img_0060-blog

…ein kleiner Auszug von meinem Aufenthalt bei der IBUg 2009 in Meerane.

Read More

IBUg – IndustrieBrachenUmgestaltung

pressimage

Ik freu mir. Denn dieses Monat geht’s bei mir nach voran gegangener Einladung zur IBUg in Meerane.

IBUg 2009

Vernissage vom 28. bis 30. August

Vom 28. bis 30. August werden die Türen zum ehem. VEB Leuchtenbau in der Poststraße 58 für Besucher geöffnet. Im besonderen Ambiente der Fabrikhallen, die in den zwei Wochen zuvor von renommierten Künstlern umgestaltet werden, gibt es einzigartige Kunst zu sehen. Graffiti, Street-Art und Installationen sind dabei die künstlerischen Ausdrucksformen – ihre Macher kommen aus Deutschland und Europa. Zu ihnen gehören beispielsweise der Hamburger STUKA, der Brite Rough oder emil one, allesamt Größen der Szene, „die es verstehen, mit den noch vorhandenen Gegebenheiten – wie alten Installationen, Maschinenteilen, Kabelsträngen, Fenstern und der ungewöhnlichen Architektur – zu spielen und zu experimentieren.“ So der Meeraner Graffiti Künstler Tasso, der als kreativer Kopf hinter der IBUg steht.

Die Termine:

  • 15. – 27. August: Kreativphase – freies Arbeiten der Künstler
  • 28. – 30. August: Vernissage – Open Doors
    • 28. August: 14.00 Uhr Beginn mit Kaffee und Kuchen bis 20.00 Uhr
    • 29. August: 10.00 – 20.00 Uhr Open Doors
    • 29. August: 21.00 Uhr große IBUg-Aftershow-Party
    • 30. August: 10.00 – 20.00 Uhr Open Doors

Die Location:

  • ehem. VEB Leuchtenbau
  • Poststraße 58
  • 08393 Meerane

newlocation

 

Die bisher bestätigten Künstler der IBUg:

Read More